Frank Börner MdL

ARCHIV: Allgemein

29. September 2022

DUaktiv im Landtag

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Frank Börner besuchten gestern VertreterInnen der Bürgerplattform DUaktiv den Düsseldorfer Landtag. Die engagierten NeuenkämperInnen engagieren sich für Vielfalt, Teilhabe, Demokratie und Mitbestimmung in ihrem Stadtteil. So berichteten sie Frank Börner von ihrem aktuellen Projekt „Für mehr Grün in Duisburg“ dem Part Q – Neuenkamp.DU.Ich.Wir. Gemeinsam in Neuenkamp. Wie der Name vermuten…

mehr ...

1. September 2022

EllyAwards Preisträger*innen besuchen Landtag

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Frank Börner besuchten gestern Schülerinnen des Elly Heuss Knapp Gymnasiums, darunter 17 Preisträgerinnen des Elly Awards, den Landtag. Der Elly Award wird an die Jahrgangsbesten vergeben sowie an Schüler*innen für besonderes soziales oder gesellschaftliches Engagement. So wurde z. B. ein Integrationspreis und ein Friedensaward verliehen. Am gestrigen Plenartag konnten die Jugendlichen…

mehr ...

27. August 2022

Sarah Philipp, Frank Börner und Benedikt Falszewski (SPD): „Grünes Beamten-Mikado macht Kinder zu Verlierern“

Zum Ende des Jahres soll die Förderung von Sprach-Kitas in NRW wegfallen. Überraschend lässt das grün-geführte Bundesfamilienministerium die Finanzierung auslaufen. In Duisburg betrifft dies 36 Kitas. Während Bundesministerin Lisa Paus (Grüne) auf die Verantwortung der Länder verweist, sendet ihre grüne NRW-Kollegin, Familienministerin Josefine Paul, keine Signale für eine Weiterführung durch das Land. Das kritisieren die…

mehr ...

23. August 2022

Sarah Philipp, Frank Börner und Benedikt Falszewski (SPD): Landesregierung muss endlich eigenen Unterstützungsplan vorlegen

Die Preise steigen, besonders bei der Energie. Daher brauchen gerade Haushalte mit kleinen Einkommen Unterstützung. Der Bund hat hierfür bereits ein 30 Mrd. Euro umfassendes Paket geschnürt. Zusätzlich hat Bundeskanzler Olaf Scholz die Senkung der Mehrwertsteuer auf Gas von 19 Prozent auf sieben Prozent angekündigt. Von der NRW-Landesregierung sind hingegen bislang keine eigenen Ideen gekommen.…

mehr ...

19. August 2022

Verantwortungsvolle Aufgaben für Duisburger SPD-Landtagsabgeordnete

Nach dem Ende der parlamentarischen Sommerpause beginnt die Arbeit in den Fachausschüssen des im Mai neu gewählten nordrhein-westfälischen Landtags. Auf die Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten Sarah Philipp, Benedikt Falszewski und Frank Börner warten in der neuen Legislaturperiode verantwortungsvolle Aufgaben. Sarah Philipp ist in ihrem Amt als Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion wiedergewählt worden. Zudem bleibt sie auch in…

mehr ...

10. August 2022

Spannende Aufgaben für die neue Legislaturperiode

In gleich drei Ausschüssen wird der SPD-Landtagsabgeordnete Frank Börner die Interessen der Stadt Duisburg vertreten. Er wird sich und sein Fachwissen in den Ausschüssen Heimat und Kommunales, Verkehr und Haushaltskontrolle einbringen. Im Kommunalausschuss geht es im Wesentlichen um die Finanzierung von Gemeinden. „Ähnlich wie bei anderen Ruhrgebietsstädten ist ein ganz wichtiges Thema der Umgang mit…

mehr ...

3. August 2022

SPD-Landtagsabgeordnete: „CDU-Innenminister Herbert Reul hat Duisburger Herausforderungen nicht im Blick!”

Aus einer Kleinen Anfrage der Duisburger SPD-Landtagsabgeordneten Sarah Philipp, Frank Börner und Benedikt Falszewski geht hervor, dass Duisburg immer noch zu wenig Personal bei der Polizei in Duisburg vorweist. In diesem Jahr sind nur 1,6 weitere Planstellen für Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, sowie 13 Stellen für Regierungsbeschäftigte vorgesehen. Dies ist aus Sicht der Landtagsabgeordneten eindeutig zu…

mehr ...

26. Juli 2022

Duisburger Landtagsabgeordnete besuchten die Johanniter-Unfall-Hilfe beim Parookaville Festival in Weeze

Am vergangenen Freitag besuchten die beiden Duisburger Landtagsabgeordneten Frank Börner (SPD) und Benedikt Falszewski (SPD) auf Einladung der Johanniter-Unfall-Hilfe Regionalverband Rhein Ruhr (Duisburg, Düsseldorf, Oberhausen, Kreis Wesel, Kreis Kleve) das diesjährige Parookaville in Weeze, um deren wichtige Arbeit kennenzulernen. Die Johanniter sind eine Hilfsorganisation, die unter anderem in den Bereichen der offenen Ganztagsbetreuung, der ambulanten…

mehr ...

29. Juni 2022

Zum Koalitionsvertrag von CDU und Grünen in NRW –Für Duisburger Interessen braucht es eine starke Stimme der SPD im Land

Am vergangenen Wochenende haben CDU und Grüne ihren Koalitionsvertrag verabschiedet. Dazu äußern sich die drei Duisburger SPD-Abgeordneten Sarah Philipp, Frank Börner und BenediktFalszewski: „Wir erwarten von der künftigen Landesregierung, dass sie Politik für alle Menschen in NRW machtund dabei das Ruhrgebiet nicht vergisst. Wir brauchen in Duisburg endlich eine Altschuldenlösungdamit die Stadt in die Zukunft…

mehr ...

Sophie Scholl Berufskolleg besucht Landtag
22. Juni 2022

Sophie Scholl Berufskolleg besucht Landtag

Im Rahmen des Gesellschaftslehreunterrichts hat heute eine Klasse der Erziehermittelstufe des Sophie-Scholl-Berufskollegs am Besucherprogramm des Landtags teilgenommen. Frank Börner, SPD-Landtagsabgeordneter aus dem Duisburger Norden, hatte die schöne Aufgabe, die Schülerinnen und Schüler als erste Besuchergruppe in der neuen Legislaturperiode im Landtag zu begrüßen. In der Diskussionsrunde hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit Fragen zu…

mehr ...